Nachdem er so zeimlich fertig war beging er Selbstmord indem er sich aus nicht geklärter Ursache selbst in Brand setzte - sch...
- alles umsonst.

Der Neue (noch namenlos) kommt aus dem hohen Norden, Nähe Rostock und macht einen recht ordentlichen Eindruck.

Warten wir´s ab ....

 

 

 

 

 

 

 

nach oben


Wir sind die Akis und gehören zu den "jüngeren" Pännern -
sieht man ja auch an den beiden Bullis.

Der "alte" Torro ist aus einem, sagen wir Schrotthaufen entstanden
und letztlich nach vielen vielen Stunden Fleißarbeit zu einem richtig
schönen Bus geworden, oder?!